Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
 
Schnellsuche
 
 nach Vergleichsnr.


Verwenden Sie Stichworte oder eine Vergleichsnummer, um ein Produkt zu finden.

» zur Detail-Suche
Kategorien
Anlasser (16)
Antriebswellen (39)
Armaturenbrett (60)
Auspuffteile-> (108)
Beleuchtung (127)
Bremsanlage (99)
Bücher/Literatur (28)
Elektrik Innenraum-> (135)
Elektrik Motorraum (30)
Felgen/Reifen (28)
Getriebeteile (125)
Hinterachse (44)
Hydraulikleitungen (88)
Hydraulikteile-> (124)
Innenraum-> (82)
Karosserie-> (651)
Keilriemen/Spannrollen (21)
Klimaanlage (37)
Kraftstoffanlage-> (214)
Kupplung (37)
Kühlsystem/Heizung (92)
Kühlwasserschläuche-> (72)
Lenkung (55)
Lichtmaschinen (22)
Luftfilter (57)
Motor (214)
Motoraufhängungen (13)
Motordichtungen (45)
Scheiben (36)
Schlösser (39)
Turbolader (25)
Vorderachse (48)
Wischanlage (37)
Zahnriemen (9)
Zubehör (90)
Zylinderkopfdichtungen (37)
Zylinderkopfteile (74)
Zündungsteile (105)
Öle / Fette (18)

Ersatzteile andere Citroen (29)

Citroen C25 / Peugeot J5/ WoMo (22)

Sonderposten (3)
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen  
§1 Allgemeines
Die nachstehenden Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten ausschließlich für alle unsere Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Zur Abänderung dieser Bedingungen bedarf es ausdrücklich unserer schriftlichen Zustimmung.
Bedingungen des anderen Vertragspartners verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprochen haben.

§2 Vertragsabschluß
Alle unsere Angebote sind stets freibleibend, es sei denn, es sei ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden. Jeder Besteller muss sich zuerst anmelden. Die dazu abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben, so z.B. Vor- und Nachname, die aktuelle Adresse und Telefonnummer und eine gültige E-Mail-Adresse. Evtl. eintretende Änderungen sind der CX-Basis umgehend mitzuteilen. Der Besteller erklärt mit seinem Vertragsangebot verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, dass Vertragsangebot innerhalb von 14 Tagen anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware bestätigt werden. Der Vertrag zwischen Besteller und Lieferant kommt erst mit der Auslieferung der Ware zustande.
Das bei der Anmeldung eingegebene Passwort muss geheim gehalten und darf Dritten unter keinen Umständen mitgeteilt werden.
Bei Verstößen gegen die AGB oder falsch abgegebenen Angaben kann ein Benutzerkonto gesperrt werde.
Kosten für nachträgliche Adressänderungen werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Für nachträgliche Änderungen der Bestellung behalten wir uns vor eine Gebühr zu erheben.
Nachträglich gesendete E-Mails zu einer Bestellung können nicht mehr berücksichtigt werden.

§3 Altteilrückführung
Bei der Lieferung von Austauschteilen wird zusätzlich ein Altteile-Pfand verlangt. Die Höhe wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegeben. Der Pfandbetrag wird dem Kunden nach Übersendung eines gleichartigen und reparaturfähigen Altteils erstattet. Der Umfang des zurückgesandten Altteils muss dem Umfang der Lieferung entsprechen. Nicht vollständige oder zerstörte Altteile werden nicht akzeptiert. Eine Rückerstattung erfolgt bei solchen Altteilen nicht. Unfrei zurückgesandte Altteile können wir leider nicht annehmen. Altteilrücksendungen ohne Rechnungskopie oder ausgefülltem Rücksendeformular können leider nicht bearbeitet werden.
Für die Erstattung des Pfandbetrages gilt eine Rücksendefrist von 12 Monaten ab Rechnungsdatum. Nach Ablauf dieser Frist wird kein Pfandbetrag mehr erstattet.

§4 Lieferung
Die Lieferung von Lagerware erfolgt kurzfristig. Falls Artikel nicht beschaffbar sind, geben wir darüber Bescheid. Wir behalten uns Teillieferungen vor sowie Ersatzlieferungen für nicht vorrätige Artikel durch gleichwertige Produkte. Geringe Abweichungen in Beschaffenheit, Form oder Farbe im normalen Maß sind möglich. Feste Liefertermine müssen gesondert vereinbart werden.

§5 Preise und Zahlung
Alle von uns angegebenen Preise sind freibleibend. Ausdrücklich behalten wir uns Preisänderungen vor, die bis zum Liefertag aufgrund von Änderungen des Materialpreises oder anderer Kosten eintreten. Unsere Rechnungen sind innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist zu zahlen. Im Falle von Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, ab Verzugseintritt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Diese Zinsen sind sofort fällig. Die Aufrechnung mit von uns bestrittenen Gegenansprüchen ist ausgeschlossen.

§6 Abnahmeverzug
Verweigert der Käufer unserer Waren nach Ablauf einer ihm gesetzten angemessenen Frist die Abnahme oder erklärt er zuvor ausdrücklich, nicht abnehmen zu wollen, können wir vom Vertrag zurücktreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

§7 Eigentumsvorbehalt
Sämtliche gelieferte Waren bleiben bis zur Erfüllung aller unserer Forderungen einschließlich der noch nicht eingelösten Schecks unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, nach Mahnung die von uns gelieferte Ware zurückzunehmen, der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet. Einen Rücktritt vom Vertrag stellt dies nur bei entsprechender ausdrücklicher schriftlicher Erklärung dar. Bereits bei Vertragsabschluß tritt der Käufer/Vertragspartner uns alle Forderungen mit sämtlichen Nebenrechten ab, die ihm aus der Weiterveräußerung oder Verarbeitung der von uns gelieferten Waren gegen den Abnehmer oder Dritten entstehen. Der Käufer/Vertragspartner ist zur Einziehung dieser Forderungen auch nach dieser Abtretung ermächtigt; unsere Berechtigung, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. Unsere Vertragspartner sind auf Verlangen zur Bekanntgabe aller ihm abgetretenen Forderungen und deren Schuldnern und aller erforderlichen Angaben zum Einzug der Forderungen verpflichtet sowie seinen Schuldnern die Abtretung mitzuteilen. Im Sinne dieser Bedingungen gilt verarbeitete Ware ausdrücklich als Vorbehaltsware. Wird Vorbehaltsware mit anderen Gegenständen verarbeitet oder unzertrennbar vermischt, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes unserer Vorbehaltsware zu anderen verwendeten Waren. Wir haben das Recht, Vorbehaltsware jederzeit zu besichtigen oder herauszuverlangen, wenn unser Zahlungsanspruch gefährdet erscheint. In der Wegnahme der Ware liegt verbotene Eigenmacht dann nicht vor.

§8 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

CX-Basis
Inh. Jochen Heusel
Karlsruher Straße 98
76676 Graben-Neudorf
info@cx-basis.de
Fax: +49-7255-76268-26

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§9 Rückgaberecht
Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus gewähren wir ein Rückgaberecht bis 6 Monate nach Kaufdatum.
Hierfür verrechnen wir 10% des Kaufpreises, jedoch mindestens 10€.

§10 Rücksendung
Rücksendungen ohne Rücksendeformular werden nicht bearbeitet und werden nur frei entgegengenommen.

§11 Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, beginnend mit dem Eintreffen der Ware beim Käufer. Für Gebraucht- und Austauschteile gilt eine verkürzte Gewährleistungsfrist von 12 Monaten. Eine längere Gewährleistungsfrist gilt nur, wenn sie ausdrücklich schriftlich vereinbart ist. Diese Frist wird durch den Käufer nur dann gewahrt, wenn uns eine schriftliche Mängelanzeige bis zum Ablauf der Garantiezeit vorliegt. Wenn der Käufer oder seine Erfüllungsgehilfen Waren oder Warenteile verändern, beschädigen, veräußern oder unsachgemäß behandeln, erlischt die Garantie. Gehaftet wird nur gegenüber dem Käufer/Erstbesteller, nicht jedoch gegenüber Dritten, an die die gelieferte Ware weiterverkauft wurde. Wir tragen keine Kosten für die Rücksendung oder Abholung mangelhafter Teile. Nach Erhalt der Ware hat der Käufer diese unverzüglich auf Menge, Beschaffenheit und Mängelfreiheit zu prüfen. Mängel sind unverzüglich zu rügen. Weitere Ansprüche des Käufers gegen uns und unsere Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen. Insbesondere ausgeschlossen sind Ansprüche auf Ersatz von Folgeschäden bzw. Schäden, die nicht am Lieferungsgegenstand. entstanden sind.

§12 Haftungsbegrenzung
Unsere Haftung ist auf das gesetzliche Mindestmaß generell begrenzt. Die Haftung für Folgeschäden ist generell ausgeschlossen. Wir haften nicht für Fehler in unserer Software oder Datenverarbeitungsanlage oder für Schäden bedingt durch Unwägbarkeiten des Internets und Nutzung unserer Internetseiten.

§13 Umsatzsteuererstattung
Bei einer nachträglichen Rückerstattung der Mehrwertsteuer berechnen wir 10% des Betrages, jedoch mindestens 10€.

§14 Datenspeicherung
Die Daten unserer Vertragspartner werden, soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des § 26 BDSG zulässig, EDV-mäßig gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

§15 Urheberrechte
Alle Rechte sind vorbehalten. Texte, Bilder oder Grafiken dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet oder vervielfältigt werden und unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.

§16 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Karlsruhe/Baden. Für abgeschlossene Verträge zwischen Verkäufer und Käufer wird deutsches Recht angewendet. Erfüllungsort ist Eggenstein.

§17 Vertragsprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§18 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen davon unberührt.

Stand 01-2013

Weiter
 
Sprachen
  Deutsch  English  Español  Francais  
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Sonderangebote Zeige mehr
Einspritzpumpe Werksneu Visa/BX
Einspritzpumpe Werksneu Visa/BX
1.069,81 EUR
355,81 EUR
Ausgewählte Produkte Zeige mehr
Top 10
01.Haltestift Türverkleidung
02.Buchse für Haltestift Türverkleidung CX
03.Tülle HD-Leitung 3,5 mm
04.Tülle HD-Leitung 4,5 mm
05.Tülle HD-Leitung 6,35 mm
06.Befestigungsklammer Inoxleisten CX schmal nachrüst
07.Anschlußnippel 3,5 mm
08.Motorbock CX unten (12/78->) AT
09.Kugelsitz für Schaltgestänge CX
10.Federzylindermanschette CX Ø35mm
Informationen
Währungen